Gerätturnen

Capriola

Überblick und Ziele

Capriola vereint Akrobatik und Gerätturnen. Die Mädels ab 9 Jahren turnen einmal pro Woche nicht nur an den vier Standard-Turngeräten der Frauen (Boden, Reck, Schwebebalken, Sprung), sondern schwingen sich auch an Tüchern durch die Halle oder bauen menschliche Pyramiden. Ziel der Gruppe ist der Ausbau der turnerischen und akrobatischen Fähigkeiten.

Ein High-Light des Jahres für die Mädels ist die alljährliche Sportgala, bei der alle Teilnehmerinnen gemeinsam eine Übung vorführen. Sowohl die Anfänger der Gruppe als auch die "alten Hasen" zeigen, was sie im Laufe des Jahres gelernt haben.

 

Voraussetzungen

Für die Teilnahme an der Gruppe sind solide Grundkenntnisse in Turnelementen an allen vier Geräten vorausgesetzt.

Bei herausragenden Fähigkeiten im Gerätturnen können die Teilnehmerinnen auf Empfehlung der Trainerinnen in das Wettkampfturnen oder Leistungsturnen wechseln.

 

Die Anmeldung für den Kurs finden Sie hier. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an geraetturnen@tus-holzkirchen.de.

Die Trainingszeiten der Gruppe stehen hier.